Hinweise zur Masseinheit „Standard-Joint“

Ihr persönlicher Standard-Joint beinhaltet 67 mg Outdoor mit Tabak und sieht so aus:

Immer wenn Sie diese Menge und dieses Cannabis-Produkt mit dieser Tabakmischung vollständig rauchen, dann haben Sie 1.0 Standard-Joint geraucht.

Rauchen in der Gruppe

Wenn Sie Ihren Standard- Joint mit mehreren Leuten zusammen rauchen, dann rechnen Sie selbstständig aus, wie gross Ihr Anteil an diesem Joint in Bezug auf Ihren Standard-Joint war und tragen diesen Wert im Konsumtagebuch ein.

  • Wenn Sie Ihren Standard-Joint mit 2 anderen Leuten rauchen, also zu Dritt, dann geben Sie einen Drittel ein, also 0.33 Standard-Joints ein.
  • Wenn Sie vorausschauend berücksichtigen, dass Sie zu Dritt rauchen werden und deshalb z.B. doppelt so viel Cannabis wie standardmässig in Ihren Joint mischen, dann geben Sie auch zwei Drittel, also 0.66 ein.

Rauchen anderer Cannabis-Produkte oder Mengen

Wenn Sie mal ein anderes Cannabis-Produkt oder eine andere Menge rauchen möchten, als in Ihrem Standard-Joint angegeben, dann müssen Sie berücksichtigen, dass jener Joint einen anderen THC-Gehalt und Wirkstoffe haben wird. Als Faustregel können Sie sich an folgenden Angaben richten:

  • Wenn Sie 1 Joint mit 67 mg Indoor anstatt üblicherweise Outdoor rauchen, dann geben Sie an, dass Sie 2 Standard-Joints geraucht haben.
  • Wenn Sie 1 Joint mit 67 mg Harz anstatt üblicherweise Outdoor rauchen, dann geben Sie an, dass Sie 3 Standard-Joints geraucht haben.

Damit Sie wissen, wie viel 67mg Indoor und Harz entsprechen, sehen Sie unten eine Tabelle. Falls Sie natürlich weniger (oder mehr) in Ihren Indoor- oder Harz-Joint mischen, dann müssen Sie auch das berücksichtigen. Wenn Sie z.B. für Ihren Indoor-Joint nur 33.5mg (½ Ihrer Standard-Menge) verwenden, dann haben Sie 0.5 × 2 = 1 Standard-Joints geraucht.

Indoor mit Tabak2 Standard-Joints
Indoor ohne Tabak2 Standard-Joints
Harz mit Tabak3 Standard-Joints
Harz ohne Tabak3 Standard-Joints
Outdoor ohne Tabak1 Standard-Joints