Teilnehmerinformationen

 

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer,

es freut uns, dass Sie sich für die Teilnahme an unserer Studie interessieren. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, und lesen Sie den folgenden Text aufmerksam durch.

Welches Ziel hat diese Studie?

Ziel der geplanten Studie ist es, die Wirksamkeit einer Internethilfe zur Reduktion von Cannabiskonsum bei Cannabiskonsumentinnen und -konsumenten zu testen.  Dieses webbasierte Selbsthilfetool wurde bereits in einer ersten Version evaluiert. Nun möchten wir gerne testen, ob eine optimierte Version die Resultate verbessert. Dazu sollen Cannabiskonsumentinnen und -konsumenten, die ihren Cannabiskonsum reduzieren oder ganz damit aufhören möchten, vor, direkt im Anschluss und 6 Wochen nach ihrer ca. sechswöchigen Benützung der Internethilfe CANreduce mittels standardisierten Online-Fragebögen befragt werden. 

Ihre Beteiligung an der Studie

Sie können bei dieser Studie teilnehmen, sofern Sie genügend Deutsch verstehen und lesen können, Zugang zum Internet haben und sich mit der Benützung von herkömmlichen Internetseiten auskennen.

Weiter wird vorausgesetzt, dass Sie aktuell keine anderweitige Behandlung zur Reduktion des Cannabiskonsums beanspruchen.

Ihre Teilnahme ist kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme bei dieser Studie keine Behandlung von Cannabisabhängigkeit durch eine fachärztliche Person ersetzen kann. Adressangaben zu solchen Fachpersonen finden Sie auf der Studienwebseite. Zudem wird Ihnen beim Auftreten von akuten Entzugssymptomen oder anderen gesundheitlichen Problemen während und nach der Studie geraten eine fachärztliche Person unabhängig von der Studie aufzusuchen.

Desweiteren werden Sie zufällig einer von drei Versuchsbedingugen zugewiesen. Die ersten zwei bestehen aus webbasierten Selbsthilfen welche unterschiedlich optimiert wurden, die dritte aus einer Warteliste. Wenn Sie zur Warteliste zugeteilt werden, dann erhalten Sie erst nach drei Monaten Zugang zur Selbsthilfe, müssen sich also noch etwas gedulden.

Freiwilligkeit

Die Teilnahme an dieser Studie ist freiwillig. Ihr Einverständnis kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Bei einem Rückzug des Einverständnis können bereits erhobene Daten noch ausgewertet werden.

Schweigepflicht-/Datenschutz

Alle Personen die an der Durchführung dieses Kurses beteiligt sind unterstehen der Schweigepflicht und sind dem Datenschutzgeheimnis verpflichtet. Die Daten werden in anonymisierter Form behandelt, das heisst Sie müssen weder Ihren richtigen Namen noch Ihre Post-Adresse angeben. Einzig eine E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer zur Wiedererreichbarkeit bei der Nachbefragung nach 3 Monaten werden zu diesem einen Zweck für die Studienteilnahme verlangt. Zu beidem werden Sie bei der Erstellung Ihres Benutzerkontos für CANreduce gefragt.

Falls Sie noch Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an folgende E-Mail Adresse:info@canreduce.ch.

Weiter zur Erstellung eines Benutzerkontos